Börde Damen mit Heimspielen

Ein Samstag in Damenhand.
Die einzigen Spiele des Wochenendes bestritten Samstag um 10 Uhr unsere Damen 2 und um 13 Uhr unsere Damen 1 – beide Male gegen das Team vom TTC Halle 2. Während unsere Zweite nichts gegen die Hallenserinnen ausrichten konnte und klar mit 0:10 unterlag, revanchierte sich die Erste direkt im Anschluss mit einem klaren 9:1 Heimsieg. Lediglich das Auftaktdoppel mit Nina/Kiara gegen Söfftge/Mehner ließen den Ehrenpunkt der Gäste zu. Anschließend gewannen Sarah, Nina und Kiara alle Einzelspiele und bewahrten somit die „weiße Weste“ der 1. Damen.
Klasse Mädels, egal wie die Spiele enden – wir sind stolz auf euch.
TTC olé