Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft Erkelenz

Unsere 50er Senioren starteten in der Besetzung Michael M., Peter und Kuhni bei den Nationalen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Erkelenz. Ziel war es, bei einem solch wichtigen Turnier mal wieder Flagge zu zeigen und nicht als Letzter nach Hause fahren zu müssen. Und das hat das Team auch geschafft. In der Vorrunde konnte nach einer 2:4- und einer 1:4-Niederlage das letzte Spiel gegen TTF Altshausen knapp mit 4:3 gewonnen werden. Dabei trugen alle Spieler zum Erfolg bei. Damit ging es zum Spiel um Platz 5, das leider gegen den bayrischen Vertreter TTC Tiefenlauter klar mit 0:4 verloren wurde. Trotzdem eine tolle Vorstellung unserer „alten“ Herren, bei denen Micha mit 3 Siegen, Peter mit 2, Kuhni mit 1 sowie 1 Doppelsieg für die Punkte sorgten. Alle Ergebnisse unter: Deutsche-Senioren-MM