Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaften und BRL

An diesem Wochenende fanden in Langenselbold (Hessen) die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren statt. Durch den Gewinn der Mitteldeutschen Meisterschaften hatte sich auch unser SK40-Team mit Marin, Mark, Christian und Mohammad qualifiziert. Trotz guter Leistungen reichte es in der Vorrunde leider nicht zu einem Sieg. Zweimal gab es ein 1:4 und gegen Hertha BSC eine knappe 3:4-Niederlage. Im Spiel um Platz 7 gelang dann ein deutlicher 4:1-Erfolg über den TSV Schwabmünchen und somit ein versöhnlicher Abschluss. Für die Punkte an diesem Wochenende sorgten erwartungsgemäß Marin und Mark.

Am Sonntag wurde beim TTC Börde die Bezirksrangliste der Damen und Herren gespielt. Die Bördefarben vertraten hier Tim und Niels. Tim wurde punktgleich mit Platz 2 und 3 Vierter und ist damit 1. Nachrücker. Niels belegte am Ende mit 3 Siegen Rang 8.