TTC Börde dreifacher Landesmeister

Unsere Senioren kämpften am Wochenende in Osterburg bei den Mannschaftslandesmeisterschaften um Medaillen. In den Seniorenklassen 40, 50 und 60 der Herren konnten unsere Teams jeweils den Landesmeistertitel erringen. Ohne Niederlage gelang das in der SK 40 Uwe Homburg, Micha Marmodee und Klaus Bauske. Insbesondere in den Spielen gegen den TTC Halle und gegen Concordia Nachterstedt mussten die Spieler ihr bestes TT aufbieten, um den jeweils hauchdünnen 4:3-Erfolg zu sichern. Bei den 50ern erkämpften Klaus Obst, Peter Bauske und Schulle ebenfalls verlustpunktfrei den Titel. Hier entschied der 4:3-Sieg im „Endspiel“ gegen Stahl Blankenburg über die Titelvergabe, nachdem zuvor bereits der SSV Landsberg mit dem gleichen Ergebnis bezwungen wurde. Die „alten Herren“ der SK 60 mit Wolfi, Sohne und Otto gaben sogar nur ein einziges Match ab und erspielten sich dadurch souverän den Titel. Somit haben sich alle Mannschaften unseres Vereins für die Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 17./18.04.2010 qualifiziert. Alle Ergebnisse unter: https://www.ttvsa.de/ttvsa/archiv/files/1267435932.pdf.