Oberligaherren starten mit zwei Siegen in die Saison

Seit Mittwoch läuft die neue Saison und wie immer startete sie mit den Pokalspielen. Hier unterlagen Börde 9 dem FSV II mit 4:1 und Börde X dem VfB Ottersleben IV mit 0:4.

Besser lief es da in den Punktspielen. Unsere 1. Herren startete mit zwei Heimsiegen in die neue Saison. Gegen den TTV Hydro Nordhausen gelang ein hauchdünner 7:5 Erfolg und im Anschluss daran konnte der SV SCHOTT Jena II mit 9:3 bezwungen werden.

Börde VI musste am Sonntag bei Chemie Mieste antreten und unterlag dort klar mit 10:2.