Punktspiele auf Stadtebene KW39-2016

Die Punktspiele auf Stadtebene der KW39 in der Übersicht. Nach dieser Woche sind erst mal 2 Wochen Herbstferien.
Die aktuellen Platzierungen: https://www.ttc-boerde.de/verein/platzierungen/

Mo. 26.09.2016 19:00 1. SK H Handwerk III Börde IX 5:10
Mo 26.09.2016 19:30 3. SK H Börde XI Handwerk V 6:9
Do 29.09.2016 19:30 2. SK H USV IV Börde X 5:10
Do. 29.09.2016 19:30 SL H Post Börde VIII 6:9

Spielbericht für Börde X

Am Donnerstag musste Börde X zum bisher ebenfalls ungeschlagenen USC IV – Spitzenspiel also. Mit dem Wissen, dass der USC an den ersten Positionen stark besetzt ist, galt es für Kapitän Henrik das untere Paarkreuz stark zu machen. Dafür musste die gut ausgebildete Börde-Jugend ran – Marvin und Charly sollten es richten.
In den Doppeln spielte Börde X in bewährter Aufstellung, wobei Charly den schulisch verhinderten Tom an der der Seite von Friedemann vertrat. Glatte Drei-Satz-Siege verbuchten dann Alex und Henrik als D1 sowie Marian und Klaus als D3. D2 musste dem gegnerischen Spitzendoppel nach gewonnenem 1. Satz am Ende zum Sieg gratulieren – 2:1 für Börde.
In der ersten Einzelrunde haben Alex, Marvin und Charly klare Siege eingefahren. Dazu kam ein knapper aber verdienter 5-Satz-Sieg vom Kapitän. Niederlagen gab es für Friedi und Marian, wobei Friedi nach sehr guter Leistung seinem wesentlich höher eingestuften Gegner erst nach 5 Sätzen unglücklich zum Sieg gratulieren musste – 6:3 Börde.
In der zweiten Einzelrunde musste Alex dieses Schicksal im Spitzeneinzel teilen. Es folgten Siege von Friedi und Henrik und eine Niederlage von Marian, so dass zwischenzeitlich schon das Unentschieden in Sack und Tüten war – 8:5 Börde. Was nun kam, war ein Krimi im unteren Paarkreuz – zuerst Marvin nach 1:2 in fünf und anschließend auch noch Charly nach 0:2 in fünf – puh, Entscheidungsdoppel knapp vermieden – am Ende 10:5 für Börde ?, 4 Punkte im unteren Paarkreuz ? – ein Dank an die Jugend und an die, die es Ihnen wöchentlich beibringen ?.