Punktspiele auf Stadtebene KW9-2017

Die Punktspiele auf Stadtebene der KW9 in der Übersicht.

Die aktuellen Platzierungen: https://www.ttc-boerde.de/verein/platzierungen/

Mo 27.02.2017 19:00 2. SK H KSC II Börde X 5:10
Mo 27.02.2017 19:30 3. SK H Börde XI AEO III 6:9
Fr 03.03.2017 19:00 1. SK H  TuS MD Börde IX 6:9
Fr 03.03.2017 19:30 SL H WSG MD Börde VIII 6:9

KSC II vs. Börde X

Am Montag stand das Spiel bei der abstiegsbedrohten 2. vom KSC an. Unser Team trat nach verletzungsbedingter Pause wieder mit Alex und dem braungebrannten Urlauber Marian aber weiterhin ohne Friedi und Henrik an. In den Doppeln spielte Marvin an der Seite von Alex sowie wie gehabt Tom S. mit Hao und Marian mit Klaus. Sowohl Alex und Marvin als auch Tom und Hao siegten souverän 3:1 bzw. 3:0. Marian und Klaus begannen stark, verloren aber nach gewonnenem 1. Satz den roten Faden und somit auch das Spiel mit 1:3 – 2:1 Börde nach den Doppeln dennoch ein zufriedenstellender Zwischenstand.
In den Einzeln spielte dann Tom Heyroth anstelle von Klaus. Es ging auch gut los. Nachdem Alex ohne Mühe 3:0 gewonnen hatte, sicherte Tom S. in einem spannenden 5-Satz-Spiel den nächsten Punkt für die 10. In der Mitte dann leichte Ernüchterung – Hao verlor glatt gegen den an diesem Abend starken Nachwuchsspieler Thurow vom KSC und Marian unterlag auch wegen fehlender Unterstützung von der Bank 1:3 – das müssen wir besser organisieren, auch wenn es bei 3 Tischen manchmal schwierig ist. Im unteren Paarkreuz dann 2 Duelle Alt gegen Jung, wobei die Erfahrung die jugendliche Unbekümmertheit ganz schön forderte – Marvin 3:1 und  Tom H. 3:2 siegten dennoch – 6:3 Börde. In der 2. Runde im oberen Paarkreuz eine Punkteteilung – Alex 3:0 und Tom S. knapp 2:3. in der Mitte musste Marian zunächst die Überlegenheit von Thurow neidlos anerkennen, ehe Hao nach einigen Startschwierigkeiten (er lag im 1. Satz 3:9 zurück, aber gewann diesen noch 11:9) glatt 3:0 gewann – 8:5 Börde und 1 fehlender Punkt zum Auswärtssieg. Und wieder das Duell Alt gegen Jung – und auch diesmal war es harte Arbeit für den Nachwuchs ehe durch zwei knappe Siege (jeweils 3:2) der 10:5-Sieg feststand.

 

Börde IX vs TuS

Börde IX trat am Freitag Abend gegen die erste von TuS Magdeburg Neustadt an. TuS in starker Besetzung gab zunächst den Ton an und führte 2:1 nach den Doppeln und baute die Führung auf ein 5:2 aus. Danach gingen jedoch alle Punkte an Börde und nur noch im letzten Einzel gab Obi sein Spiel an den Gegner ab. Somit ein spannendes Match und 2 wichtige Punkte für die 9. Mannschaft von Börde.