Zwei Vizelandesmeistertitel und mehr

Die Woche startete Montag mit dem Pokalspiel Stahl vs Börde III, welches Stahl nach hartem Kampf mit 4:3 für sich entscheiden konnte.

Am Dienstag fand dann um 17:30 Uhr das verlegte Spiel unserer II. gegen die III. Schüler statt, welches die 2. mit 8:2 gewann.

Am Samstag sind dann drei Nachwuchsteams im Einsatz. Die Jugend empfing um 10:00 Uhr Diesdorf und unterlag hier knapp mit 4:6. Die II. Schüler war zu Gast bei Diesdorf IV und siegte deutlich mit 8:2. Die III. Schüler hatte ebenfalls um 10:00 Uhr Heimrecht gegen Diesdorf III und hatte beim 0:10 keine Siegchannce.

Am Samstag standen dann die Landeseinzelmeisterschaften der Damen und Herren in Hettstedt an. Für unseren TTC starteten bei den Damen Marion Vollmer, Ann-Christin Seidens und Ulrike Müller-Grobleben und bei den Herren Jens Köhler, Richard Köhler, Timon Christ und Jonas Schüttig. Den Sprung auf das Siegerpodest schafften als Vizemeister Marion und Richi im Mixed sowie Jens und Richi im Doppel. Bronze gab es noch für Marion, Ann-Christin und Jens jeweils im Einzel sowie Marion im Doppel mit ihrer Partnerin Verena Zimmermann und Ann-Christin mit Jonas im Mixed. Herzlichen Glückwunsch! Alle Ergebnisse unter: LEM