Freundschaftsspiel gegen BSC Eintracht/Südring

bsc-eintracht-suedring-1931_logo
Am Freitag, 12.08.16, fand ein Freundschaftsspiel zwischen dem BSC Eintracht/Südring 1931 e.V. und dem TTC Börde MD II. statt. Ein klasse Freund-schaftsspiel endete nach knapp 3h mit einem deutlichem 14:1 für die Gastgeber. Den Ehrenpunkt für die Magdeburger erspielte André Bünger in einem sehr spektakulären Spiel gegen den unbequem spielenden Sportfreund Rehse. Da gibt es fürs Rückspiel in MD erheblichen Steigerungsbedarf. Hat trotzdem Spaß gemacht. Erik Reimann und Steffen Schulz haben gezeigt, dass sie nichts verlernt haben – war schön die Zwei wieder in Aktion zu sehen.

Die Berliner konnten in der abgelaufenen Saison einen  starken Vizemeistertitel in der Verbandsoberliga Ost erspielen und sind mit 2 ehemaligen Börderanern sehr gut besetzt. Unsere zweite Herren tritt zwar nicht in Bestbesetzung an, wird mental jedoch durch den Gewinn des Verbandsligameisters letzte Saison selbstbewusst und kämpferisch den Berlinern einen heißen „Fight“ bieten (in aller Freundschaft natürlich).

Spielbeginn wird 19:00 Uhr in der Heimspielstätte der Berliner sein. Fans sind herzlich willkommen.

Aufstellung BSC Eintracht/Südring 1931 e.V.

  1. Ludwig Rehse
  2. Arian Tarbiat
  3. Niclas Düstersiek
  4. Erik Reimann
  5. Rainer Watermann
  6. Steffen Schulz
Aufstellung TTC Börde MD e.V.

  1. Timon Christ
  2. André Bünger
  3. Ole Herbst
  4. Steffen Burchhardt
  5. Stefan Bartel
  6. Bennet Pohl
logo