Trainingsbetrieb ab 02.06.2020 eingeschränkt möglich

Liebe Mitglieder des TTC Börde,


nun ist es endlich wieder so weit. Nachdem gestern die 6. Verordnung zur Eindämmung der Coronapandemie für Sachsen-Anhalt verabschiedet wurde, dürfen nun auch wieder sportliche Aktivitäten in Turnhallen unter festgelegten Auflagen durchgeführt werden. Der Vorstand des TTC Börde hat beschlossen, dass der Trainingsbetrieb ab 02.06.2020 mit Einschränkungen wieder aufgenommen werden soll. Bis dahin müssen noch einige Forderungen der Stadt erfüllt werden. Zudem sollen die Mitglieder Gelegenheit bekommen, sich mit den beigefügten Regelungen bezüglich des geänderten Trainingsablaufes vertraut zu machen.

Die wesentlichen Punkte sollen hier noch einmal aufgeführt werden:

1. Es gelten die im Hygienekonzept des TTC Börde aufgeführten Regeln zur Vermeidung einer möglichen Ansteckung mit Covid 19.

2. Die Anmeldung zum Training muss online erfolgen. Dazu erhalten die Mannschaftskapitäne spätestens morgen einen Link sowie eine kurze Bedienungsanleitung, wo und wie dies erfolgen soll. Hintergrund dieser Regelung ist, dass laut Ergänzung zur Benutzerordnung Sportstätten der Stadt Magdeburg in einer Hallengröße bis max. 450 qm (unsere Halle liegt bei ca. 420 qm) maximal 15 Personen gleichzeitig anwesend sein dürfen. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln können wir max. 6 Tische bespielen, so dass höchstens 12 Spieler gleichzeitig trainieren können. Dazu kommen z.B. beim Kindertraining max. drei Trainer.

3. Bei jedem Training muss eine Anwesenheitsliste ausgefüllt werden. Verantwortlich ist hier entweder der Jugendtrainer (beim Nachwuchstraining) bzw. der in der Mannschaftsaufstellung der abgelaufenen Halbserie am höchsten eingestufte Spieler. Die Listen werden im Schrank des Vereinszimmers verwahrt, bis sie nach ca. 4 Wochen vernichtet werden.

4. Um möglichst vielen Mitgliedern die Möglichkeit zum Trainieren zu bieten, beträgt die maximale Trainingsdauer pro Trainingsabend 2 Stunden.

5. Die Umkleide- und Duschräume dürfen bis auf weiteres nicht genutzt werden. Kommt deshalb bitte bereits in Sportkleidung zum Training, die Schuhe können im Vorraum der Halle gewechselt werden.


Bitte informiert eure Mannschaftskameraden über die erforderlichen Festlegungen. Denkt bitte auch an die älteren Mitglieder, die nicht über Email, WhatsApp o.ä. erreichbar sind und informiert sie gegebenenfalls persönlich oder telefonisch. Die Anmeldung zum Training soll für diesen Personenkreis über die jeweiligen Kapitäne erfolgen.
Die Unterlagen werden auch in der Turnhalle im Schaukasten ausgehängt und auf der Homepage veröffentlicht.
Bitte haltet euch an die vorgegebenen Verhaltensregeln, damit wir schnellstmöglich zu einem normalen Trainings- und anschließend auch Wettkampfbetrieb zurückkehren können. Die Vorstellungen des Vorstands für die Aufstellungen der neuen Saison gehen euch in der nächsten Woche zu.
Mit sportlichen Grüßen
der Vorstand des TTC Börde