2 Punktspiele auf Stadtebene diese Woche (KW47)

So langsam geht es in die Endphase der Hinrunde auf Stadtebene.

Am Montag spielte Börde VIII auswärts gegen Medizin Magdeburg VII um 19:30 Uhr. Auch im vorletzten Punktspiel der Hinrunde konnte man sich durchsetzen und gewann mit 9:6. Nach den Doppeln stand es 2:1 und sowohl Matthias als auch Otto legten jeweils 2 Punkte mit ihren Einzeln dazu. Werner, Detlef und Dominik konnten auch jeweils ein Einzel gewinnen. Bei Norman setzte sich das Formtief vom letzten Freitag fort.

Am Freitag empfing Börde VII die Mannschaft Handwerk Magdeburg VI oder besser gesagt nur eine kleine Vertretung derer. Die 6. Mannschaft von Handwerk kam nur mit 5 Mann und nur 4 Mann wollten auch die Einzel spielen. Werner Kotulla spielte nur ein Doppel mit. Am Ende sprang ein recht klares 15:0 für Börde VII heraus, wobei Uwe leider gar nicht spielen konnte und Norman als Ersatz nur einen Einsatz im Doppel mit Dieter Gossert bekam.