Bördechef wird 60

Am 02.12.2020 begeht unser Vereinsvorsitzender Frank Kuhnert seinen 60. Geburtstag. Gleichzeitig blickt Kuhni, wie er in Tischtenniskreisen genannt wird, auch auf 50 Jahre erfolgreiches Tischtennisspielen zurück. Angefangen hat alles 1970 in seiner Heimatstadt bei Dynamo Merseburg. Hier errang er in seiner Jugendzeit diverse Kreis-, Bezirks- und Spartakiadetitel. Weiter ging es während der Studienzeit an der damaligen Technischen Hochschule Magdeburg als Mitglied der DDR-Studentenmeistermannschaft des Jahrgangs 1985. Nach mehreren Jahren bei Aufbau Empor Ost Magdeburg, wo er sich bis hoch in die 1. DDR-Liga spielte, verschlug es Kuhni 1996 zum TTC Börde. Seit 2003 lenkt er hier sehr erfolgreich die Geschicke des Vereins als Vorstandsvorsitzender. Neben seinen aktiven Einsätzen in den Punktspielen und den Seniorenwettkämpfen gehören auch das Coachen der Herrenoberligamannschaft sowie der bürokratische Papierkrieg, der inzwischen mehrere Aktenschränke bei ihm füllt, zu seinen vielfältigen Aufgaben. Wie alle Vereinsmitglieder hofft auch der Bördechef, dass bald wieder ein geregelter Tischtennisbetrieb in der Turnhalle in der Steinigstraße möglich sein wird. Happy Birthday Kuhni!